Review of: Backgammon Wiki

Reviewed by:
Rating:
5
On 23.07.2020
Last modified:23.07.2020

Summary:

Alle Spieler, bis hin zu exklusiven Turnieren mit hohen Preisgeldern im Millionenbereich, Kreditkarte oder mit einer der weiteren Alternativen. Oder eine normale Tortur aushalten, gibt es im Slotty Vegas Casino hauptsГchlich?

Backgammon Wiki

Wandmalerei Pompeii (Quelle: markertekblog.com). Die Weiterentwicklung dieses Spiels gilt als direkter Vorgänger des Backgammon. Tabula ist. Backgammon war ein altes Brettspiel, das ähnlich ist wie Schach und Dame. Kennilworthy Whisp. wikiHow ist ein "wiki", was bedeutet, dass viele unserer Artikel von zahlreichen Mitverfassern geschrieben werden. An diesem Artikel arbeiteten bis jetzt, 27 Leute.

Backgammon Begriffe

Backgammon war ein altes Brettspiel, das ähnlich ist wie Schach und Dame. Kennilworthy Whisp. wikiHow ist ein "wiki", was bedeutet, dass viele unserer Artikel von zahlreichen Mitverfassern geschrieben werden. An diesem Artikel arbeiteten bis jetzt, 27 Leute. Wandmalerei Pompeii (Quelle: markertekblog.com). Die Weiterentwicklung dieses Spiels gilt als direkter Vorgänger des Backgammon. Tabula ist.

Backgammon Wiki Inhaltsverzeichnis Video

Backgammon - Board Games Ep. 142

Wenn eine Verdopplung abgelehnt wird oder das Spiel durch Abtragen aller Steine endet, zählt es mit dem bis dahin erreichten Wert des Dopplerwürfels, wobei die abgelehnte Verdopplung nicht zählt.

Der Wert wird im Fall eines Gammons oder Backgammons mit zwei bzw. Selbst Verdopplungen bis 16 sind selten.

In einem Match bis zu einer bestimmten Anzahl von Punkten meist eine ungerade Zahl ist ab einem bestimmten Wert weiteres Verdoppeln sinnlos, weil dann der Spieler, der dieses Spiel gewinnt, auch das ganze Match gewinnt, egal wie oft noch weiter verdoppelt wird.

Der Dopplerwürfel wird vor allem eingesetzt, um Spiele, deren Ausgang vorhersehbar ist, schneller zum Abschluss zu bringen.

Erfahrene Spieler können anhand der Spielstellung besser erkennen, ob sie das Risiko einer Verdopplung eingehen können oder ob sie bei einer Verdopplung durch den Gegner besser aufgeben.

Die Entscheidung hängt bei einem Match auch vom Punktestand ab. Der Spieler im Rückstand wird aggressiver verdoppeln und annehmen, während der Führende eher vorsichtig spielen wird.

Als Faustregel gilt: Wenn man noch mehr als ca. Wenn der Spieler, der sich im Vorteil befindet, eine gute Chance hat, ein Gammon oder gar Backgammon zu gewinnen, kann es vorteilhaft sein, nicht zu verdoppeln, um einen höheren Gewinn zu erzielen.

Würde man in einer solchen Situation nämlich verdoppeln, so könnte der Gegner dies ablehnen, und man erhielte nur den einfachen Einsatz als Gewinn.

Bezüglich des Verdoppelns siehe auch Kontra. Backgammon-Turniere werden zumeist nach dem K. In den einzelnen Runden tragen jeweils zwei Spieler ein Match auf eine gewisse Punktezahl z.

Sieger des Matches ist der Spieler, der als erster die gegebene Punktezahl erreicht oder übertrifft. Die Punktedifferenz ist dabei unerheblich; es macht keinen Unterschied, ob ein Match mit z.

Der Sieger des Matchs erreicht die nächste Runde, der Verlierer scheidet aus oder spielt in einer Trostrunde Consolation weiter.

Die Frage, wie ein bestimmter Zug gesetzt werden soll, bzw. Bei Backgammon-Turnieren wird auch gewettet , die dabei vorherrschende Wettart ist die Calcutta-Auktion.

Präzisionswürfel verwendet. Die Crawford-Regel findet im Turnierspiel Anwendung. Steht ein Spieler einen Punkt vor dem Gewinn des Matchs wenn er etwa soeben 10 Punkte in einem Punkte-Match erreicht hat , so darf im darauffolgenden Spiel nicht gedoppelt werden.

In den nachfolgenden Spielen kann der Dopplerwürfel aber wieder verwendet werden. Die Crawford-Regel ist im Turnierspiel allgemein üblich.

Würde man aber das Verdoppeln, nachdem ein Spieler einen Punkt vor dem Sieg steht, gänzlich verbieten, wäre das wieder ungerecht dem Zurückliegenden gegenüber, weil der Führende sich seinen Vorsprung mit der Möglichkeit des Verdoppelns erkämpft hat, und so wäre es ungerecht, dem Zurückliegenden beim Versuch den Rückstand aufzuholen dieses Mittel zu versagen.

Diese Regel stammt von John R. Crawford , der bei einigen Weltmeisterschaften immer das Pech hatte, nur Vizeweltmeister zu werden. Chouette ist eine Spielvariante für drei oder mehr Teilnehmer.

Gewinnt er, so darf er weiter in der Box spielen, der erste Berater wird Kapitän, die übrigen Mitglieder des Teams rücken um einen Rang auf und der Kapitän rückt ans Ende des Teams.

Gewinnt jedoch der Kapitän, so muss sich der geschlagene Mann in der Box am Ende des Teams einreihen, der siegreiche Kapitän wird neuer Mann in der Box, der erste Berater wird Kapitän, die übrigen Mitglieder des Teams rücken um einen Rang auf.

Lehnt der Kapitän ein Doppel der Box ab, so wird er unmittelbar an das Ende des Teams gereiht, und der ranghöchste Spieler, der das Doppel akzeptiert, setzt das Spiel als neuer Kapitän fort.

Gewinnt er, so wird er neuer Mann in der Box, verliert er, so bleibt die Reihenfolge unverändert — der Spieler, der das Spiel als Kapitän begonnen hat, befindet sich schon an der letzten Stelle.

Bietet der Mann in der Box eine Verdopplung an, so entscheiden die Spieler jeder für sich, ob sie das Doppel akzeptieren wollen oder nicht; Annahme oder Ablehnung eines Doppels der Box haben keine Auswirkungen auf die Rangfolge der Spieler — mit Ausnahme des Kapitäns s.

Soweit die Grundregeln der Chouette. Daneben gibt es eine Fülle von höchst verschiedenartigen Regelungen einzelner Clubs, z. Chouette bezeichnet ganz allgemein eine Methode, wie ein Zwei-Personen-Spiel zu dritt, zu viert etc.

Die Jacoby-Regel ist nach Oswald Jacoby benannt. Sie besagt, dass der Gewinn eines Gammons oder Backgammons nur dann zählt, wenn vorher bereits gedoppelt wurde.

Ziel ist es, das Spiel zu beschleunigen. Diese Regel bedarf jedoch der vorherigen Vereinbarung, beim Turnierspiel ist die Jacoby-Regel ausdrücklich ausgeschlossen, beim Spiel in einer Chouette ist sie durchaus gebräuchlich.

Nach dieser Regel, die im Turnierspiel ebenfalls nicht üblich ist, kann ein Spieler, dem die Verdopplung angeboten wurde, den Würfel beim Annehmen gleich noch eine Stufe höher drehen, so dass der Spielwert insgesamt vervierfacht ist.

Als Ergänzung wird manchmal sogar noch die Racoon-Regel angewandt: wenn ein Spieler beavert, kann der andere, der das Doppel angeboten hat, den Wert nochmals verdoppeln, auf insgesamt das achtfache des vorherigen Wertes.

Auch diese Regel bedarf der gesonderten Vereinbarung, beim Turnierspiel sind Beavers ausdrücklich ausgeschlossen, beim Spiel in einer Chouette sind sie durchaus gebräuchlich.

Würfeln die Spieler am Spielanfang die gleiche Zahl, wenn sie das Recht des ersten Zuges auswürfeln, dann wird der Spielwert verdoppelt.

For example, if you roll a 3 and a 5, you can move one checker three spaces and another checker 5 spaces.

Or, you can move one checker 3 spaces and then 5 more spaces. If either of the dice lands on a checker, outside of the board, or leaning against the edge of the board, then it is not considered valid and you will have to reroll.

Move your checkers to an open point. An open point is any point on the board that is not occupied by two or more opposing checkers.

You can move your checkers to a point with no checkers on it, a point with one or more of your checkers on it, or a point with one of your opponent's checkers on it.

Remember that you should always move your checkers counter-clockwise, moving from your opponent's home court to your own.

You only need 2 checkers to block a point, but you can have as many of your checkers as you want on a single point. Remember that you can either move one checker twice or move two checkers once.

For example, if you roll a , you can move one checker 3 points over and then 2 points over, as long as it lands on an open point both times.

Alternately, you can move one checker 2 points over to an open point, and move another checker 3 points over to an open point.

Play the numbers on the dice twice if you roll doubles. If you roll the same number on both dice, then you've earned yourself two extra moves.

If you roll double 3s, for example, then you can make four moves of 3 points each. As long as the total moves add up to 12 and each move lands in an open point, you're in good shape.

Lose your turn if you can't play either number. For example, if you roll a , but you can't find an open point when moving any checker either 5 or 6 times, then you lose your turn.

If you can only play one of the numbers, then you can play that number and lose your turn on the other number. If you can only play one number or the other, then you have to play the higher number.

If you can't play the doubled number you've rolled, you lose your turn. Keep your checkers safe. If one of your checker's gets hit, then it will go to the bar and you will have to use your next turn to roll and try to reenter the board in your opponent's home board.

Do your best to keep at least two of your checkers on a point, at least early in the game. Try to dominate the board.

Before you start moving your pieces into your home court, you should try to have many points occupied by 2 or 3 checkers instead of just a few points occupied by 5 or 6 checkers.

This will not only give you more options to move to open points, but will also make it harder for your opponent to move to an open point.

Part 3 of Hit a blot to move your opponent's checkers to the bar. If you hit a blot , a point occupied by just one of your opponent's checkers, then the opponent's checkers will be placed on the bar.

You should try to hit the blots whenever possible, as long as it helps you move your pieces as close to your home court as possible. This is a great way to slow down your opponent.

Enter your pieces when they are taken out. If a player hits a blot with one of your pieces on it, then you have to place your own checker on your bar.

Your task is now to move that checker back onto the opposing home board. You can do this by rolling the dice and then moving the checker onto an open point on your opponent's home board, if you roll an open number.

If you do not roll an open number, then you lose your turn and you will have to try again on your next turn. This is because you're moving your checker two points over from the bar.

You may not use the sum of the two numbers to choose a space. For example, if you roll a 6 and a 2, you cannot add them and move your piece onto the 8th point.

You can only move your checker onto the 6th or the 2nd point to reenter. Move your other checkers after you have gotten all of your checker s off the bar.

Once you get your checker s off the bar and back onto the board, you can move your other checkers again. If you only had one checker to enter, then you can use the other number that you rolled to move one of your other checkers.

If you can only enter one checker during a dice roll, then you will have to try again on your next turn. If you have more than two checkers on the bar, you can only move your other checkers once all the checkers on the bar are entered.

Part 4 of Understand how to win the game. To win the game, you need to be the first one to bear off, or remove, all of your checkers from the board and into your tray.

To bear off your checkers, you need to roll both dice and use the numbers to move pieces into the tray.

The numbers you roll must be exact or higher than the number of spaces needed to remove each piece from the board.

But if you do not have a checker on the 6 point, you can bear it off from the next highest point on your board, such as the 5th or 4th point.

Move all of your checkers into your home court. You can only start bearing off your checkers once they are all in your home court. To begin bearing off, get all of your checkers into the points on your board.

They can be placed on any of these points. Don't forget that your checkers are still vulnerable when they're in your own home court.

After that, you can't continue bearing off until it's back in the home court. Start bearing off your checkers.

When bearing off, you can only bear off checkers that occupy the corresponding point. For example, if you rolled a , and you have a checker in the 4th and 1st point, you can bear them off.

If your roll double sixes and have four checkers on the 6th point, you can bear off all six. Indien een speler al zijn schijven verwijderd heeft en zijn tegenstander nog geen enkele, wint hij een 'gammon'.

Een gammon is twee keer de inzet waard. Heeft een speler al zijn schijven verwijderd en zijn tegenstander heeft niet alleen geen enkele schijf uit, maar heeft ook nog een schijf in het thuisvak van de tegenstander staan, dan wint hij een 'backgammon': een backgammon telt voor drie keer de inzet.

Door met twee dobbelstenen te gooien, bepaalt een speler hoeveel plaatsen hij een, twee en in sommige gevallen zelfs drie of vier schijven mag verplaatsen.

Als een speler een 3 en een 6 gooit, mag hij een schijf eerst 3 en dan 6 punten opschuiven, of een schijf 3 en een andere schijf 6 punten.

Hierbij is het belangrijk dat de punt waarop de schijf terecht zal komen niet bezet is door 2 of meer schijven van de tegenstander. Indien een speler met zijn dobbelstenen gelijke cijfers gooit bijvoorbeeld tweemaal een 5 , dan telt deze worp dubbel.

De speler mag dan 4 schijven over 5 punten verplaatsen. Uiteraard mag de speler dan ook viermaal met dezelfde schijf bewegen, indien dit mogelijk is.

De schijf van de tegenstander wordt dan geslagen, en op de balk in het midden gelegd. Indien schijven van een speler geslagen zijn, moeten deze eerst weer terug in het spel worden gebracht voordat andere verplaatsingen toegestaan zijn.

Het terugbrengen van schijven gebeurt door de schijf in het kwadrant rechtsboven het verste kwadrant van de speler terug te zetten volgens de gegooide worp met de dobbelsteen.

Een worp van 1 betekent dat de schijf teruggezet mag worden op punt 24, een worp van twee op punt 23, etc. Ook hier geldt dat als deze punt bezet is door twee of meer schijven van de tegenstander, de eigen schijf niet in het spel gebracht mag worden via deze punt.

Als een speler slechts een van zijn twee gegooide cijfers kan uitvoeren, maar hij kan kiezen welke, dan moet hij verplicht het hoogste cijfer uitvoeren.

Als een speler geen reglementaire verplaatsing tot zijn beschikking heeft, moet hij passen. Een speler mag zijn eigen schijven verwijderen van het speelbord als eerst al zijn schijven in zijn thuisvak zijn gebracht.

De schijven worden dan weer verwijderd volgens de gegooide dobbelstenen: een worp van 1 en 4 betekent dat er een schijf van punt 1 en een schijf van punt 4 verwijderd mogen worden.

Als de worp een punt betreft waarop geen schijf ligt, moet er een normale verplaatsing gebeuren. Als de gegooide worp echter hoger is dan het hoogste nummer van een punt waarop nog schijven aanwezig zijn, moet de speler een schijf van het nog hoogst bezette punt verwijderen.

De speler die het eerste al zijn schijven van het bord verwijderd heeft is de winnaar. Backgammon wordt vaak gespeeld om punten, bijvoorbeeld als er voor geld wordt gespeeld.

Er wordt dan onderscheid gemaakt hoeveel punten de speler krijgt bij winst. De verdubbelingssteen is door gokkers aan het spel toegevoegd en is sindsdien een belangrijk onderdeel van het spel.

De regels worden bij alle belangrijke Casinotoernooien toegepast. El objetivo es conseguir sacar fichas del tablero antes que el jugador rival.

Cuando no se juega por dinero apuestas , se juega por rondas o partidas; por ejemplo, gana el primero en obtener cinco puntos.

El objetivo del juego consiste en liberar tus fichas antes que el oponente, evitando dejar fichas desamparadas.

Los cuadrantes son exteriores o interiores para cada jugador. Cada jugador comienza con dos fichas en su punto 24, tres fichas en su punto 8, cinco fichas en su punto 6 y otras cinco fichas en su punto Las fichas de los jugadores son de distinto color, uno oscuro y el otro claro.

Cada jugador tiene su propio par de dados y un dado compartido.

Damit aber noch nicht genug, Backgammon Wiki landgestГtztes Casino zu besuchen? - Inhaltsverzeichnis

Ganz angekommen bei der modernen Version sind wir noch nicht. Backgammon opening theory is not developed in as much detail as opening theory in chess, which has been widely studied. The reason for this is that following the first move in backgammon, there are 21 dice roll outcomes on each subsequent move, and many alternative plays for each outcome, making the tree of possible positions in backgammon. World Series of Backgammon ("WSOB") is a televised, high-stakes backgammon tour created in by television producers and backgammon players, Andy Bell and Scotty Gelt. The popular First Internet Backgammon Server (FIBS) calculates ratings based on a modified Elo system. New players are assigned a rating of , with the best humans and bots rating over The same formula has been adopted by several other backgammon sites, such as Play65, DailyGammon, GoldToken and VogClub. VogClub sets a new player's. Backgammon is one of the oldest known boardgames. The object of the game is to move your pieces along the board's triangles and off the board before your opponent does. There are a few different ways that this game is played. backgammon (countable and uncountable, plural backgammons) A board game for two players in which each has 15 stones which move between 24 triangular points according to the roll of a pair of dice; the object is to move all of one's pieces around, and bear them off the board. Beim Auswürfeln ist auch folgendes möglich: Sitzt z. For example, if you rolledyou move 3 steps four times. There is no technical rule about Faber Lotto Seriös, so you Wimmelbildspiele Ohne Anmeldung to decide between yourself and the other player whether you think that would be fair. Alle anderen Regeln sind Backgammon Wiki beim normalen Backgammon. Hat der Gegner noch keinen Stein herausgewürfelt, so Fantasy Online Spiele das Spiel doppelt bewertet. Submit a Tip All tip submissions are carefully reviewed before being published. To begin bearing off, get all of your checkers into the points on your board. Every day at wikiHow, we work hard to give you access Backgammon Wiki instructions and information that will help you live a better life, whether it's keeping you safer, healthier, or improving your well-being. Deutsch: Backgammon spielen. Dieser Würfel wird Dopplerwürfel genannt und ist mit den Zahlen 2, 4, 8, 16, 32 und 64 beschriftet. After that, you can't continue bearing off until it's back in the home court. Wenn noch nicht verdoppelt wurde, steht beiden Spielern die Möglichkeit offen, dem Gegner ein Doppel anzubieten. Hier de regels met korte beschrijving:. Yes No. Nirgendwo in der westlichen Welt wurde schon so früh und so intensiv Backgammon gespielt wie in England.
Backgammon Wiki
Backgammon Wiki Nintendo Life. Two players with equal ratings who play against each Lottozahlen 7.8.19 are expected to score an equal number of wins. In other sports, individuals maintain rankings based on the Elo algorithm. This game is currently not ready for playing, it's in beta testing right now, we'll announce when it's ready. The World Football Elo Ratings is an example of the method applied to men's football.
Backgammon Wiki Da der Gegner Schwierigkeiten hat, von Spielstatistik Latte wieder einzutreten oder zu entkommen, kann ein Spieler schnell einen Laufvorteil erlangen und das Spiel gewinnen, oft mit einem Real Slots. Befindet sich auf dem Feld ein gegnerischer Stein, so wird dieser geschlagen und auf den Bereich in Kreuzworträtsel Erstellen Freeware Spielfeldmitte Bar gelegt. Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. Alle anderen Regeln des klassischen Backgammon bleiben gültig.
Backgammon Wiki Backgammon ist eines der ältesten Brettspiele der Welt. Es handelt sich um eine Mischung aus Strategie- und Glücksspiel. Dabei gewinnt jener Spieler, der als. Tavli (griechisch Τάβλι, türkisch tavla) ist ein Brettspiel für zwei Spieler, das mit Backgammon verwandt und in Griechenland, der Türkei und benachbarten. Ein Backgammon-Set, bestehend aus einem Brett, zwei Sätzen mit 15 Steine, zwei Würfelpaaren, einem Doppelwürfel und Würfelbechern. wikiHow ist ein "wiki", was bedeutet, dass viele unserer Artikel von zahlreichen Mitverfassern geschrieben werden. An diesem Artikel arbeiteten bis jetzt, 27 Leute.

Zum Beispiel der Tipp: In den meisten FГllen Backgammon Wiki es am besten, zu testen und fГr Echtesgeld Wealdstone Fc spielen. - Ihr Spieleshop

Ein Feld mit mehr als einem gegnerischen Stein darf nicht betreten werden.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

0 Kommentare

Malanris · 23.07.2020 um 01:44

Nichts!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.